Förderung von Elektromobilität in der Schweiz

Landkarte Schweiz

Kommunal, kantonal, städtisch: In der Schweiz gibt es besonders viele lokale Fördermöglichkeiten für das eigene Elektroauto oder die Ladelösung. Aber auch der öffentliche Raum wird zunehmend gefördert. Förderprogramme auf nationaler Ebene hingegen sind weniger üblich. Wir helfen Ihnen, den Überblick zu behalten und zeigen die wichtigsten Fördermöglichkeiten auf.

2. Februar 2021

Nationale Fördermöglichkeiten

Wer ein Elektroauto fährt, zahlt weniger Automobilsteuer. Diese senkt sich um 4 Prozent der Fahrzeugwertes. Es steht Händlern dabei zwar frei, den Bonus an die Kunden weiterzugeben, aber viele entscheiden sich dafür.

Auch kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von einer Umstellung ihres Fuhrparks: Pro e-Lieferwagen erhalten die Firmen zwischen 1.000 CHF bis 2.000 CHF Zuschuss durch die Klimastiftung Schweiz.

Regionale Förderungen stehen im Fokus

Die Schweiz setzt besonders auf regionale Förderprogramme. Nahezu jeder Kanton, jede Stadt oder Kommune bietet eigene Fördermöglichkeiten an. Wichtig ist, zunächst in der eigenen Region zu prüfen, welche Optionen zur Verfügung stehen.

Kantonale Fördermaßnahmen

Energieeffiziente Fahrzeuge, wie Elektroautos, erhalten in vielen Kantonen einen Rabatt auf die KFZ-Steuer. Mancherorts entfällt die Besteuerung sogar komplett. Informieren Sie sich am besten auf den offiziellen Seiten über die finanziellen Vorteile für effiziente Fahrzeuge des Landes.

Basel-Stadt

Hier werden bis zu 20 Prozent des Kaufpreises Ihres Elektroautos erstattet. Dieser Förderungsanspruch gilt noch bis 2022.

Bern

Hier werden Ladestationen für Unternehmen gefördert – und zwar mit bis zu 3.000 CHF. Die Wirtschafts-, Energie- und Umwelt Direktion informiert.

Genf

Von Anwohnern gemeinsam genutzte Ladestationen werden mit bis zu 2.000 CHF teilfinanziert. Der Kanton informiert dazu auf seiner Internetpräsenz ge.ch.

Tessin

Hier gibt es gleich zwei Vorteilssummen. Eine Kauf- sowie eine Herstellerprämie werden mit je bis zu 2.000 CHF ausgezahlt. Bedingung dafür ist, dass das Fahrzeug bei einem teilnehmenden Vertragshändler im Tessin erworben wird. Die heimische Ladestation wird ebenfalls bezuschusst. Hier warten 500 CHF auf den Käufer. Diese werden auch an Arbeitgeber ausgezahlt. Das Tessin informiert auf der eigenen Homepage.

Thurgau

Der Kauf eines E-Autos wird mit bis zu 3.500 CHF bezuschusst, so verrät die Seite des Kantons.

Wallis

Bis Ende 2022 erhält jeder Käufer eines Elektroautos sowie einer Ladestation eine Prämie. Die Prämien liegen zwischen 750 und 5.000 CHF. Im Durchschnitt wird die Anschaffung eines Elektroautos mit 3.000 CHF gefördert. Heimische Ladestationen werden ebenfalls mit 500 CHF gefördert. Mehr dazu auf der eigenen Seite des Kantons Wallis.

Städtische Förderprogramme

Viele Schweizer Städte möchten die Zukunft der Elektromobilität vorantreiben. Dazu haben sie teils umfangreiche Fördermöglichkeiten entwickelt, die konstant der Marktsituation angepasst werden. Wir empfehlen daher immer zunächst einen Blick auf die Onlinepräsenz der eigenen oder nächstgrößeren Stadt zu werfen. Zu den Städten mit besonders hohen Förderbeiträgen für die Anschaffung eines Elektroautos oder einer Ladelösung zählen: Delémont, Gland, Nyon, Prilly, Renens, St. Gallen, Wil und Zürich.

Förderungen durch einzelne Gemeinden und Regionen

Innerhalb der 26 Kantone stechen einige Gemeinden besonders heraus. Wir haben die wichtigsten Besonderheiten zusammengefasst:

Gemeinden im Kanton Luzern

Gemeinde Hochdorf: Hier gibt es beim Kauf eines neuen E-Autos bis zu 1.000 CHF von der Gemeinde dazu. Mehr Infos gibt es unter hochdorf.ch.

Gemeinde Meggen: Ähnlich handhabt es die Gemeinde Meggen. Hier gibt es die 1.000 CHF allerdings nur für Fahrzeuge mit einem Anschaffungspreis von über 10.000 CHF.

Gemeinden im Kanton St. Gallen

Gemeinde Steinach: Hier werden nicht nur Elektroautos, sondern auch Ladestationen gefördert. Beim Kauf eines Elektroautos erhalten Anwohner 10 Prozent des Nettopreises erstattet. Das gleiche gilt für Ladestationen. Die Details gibt es auf der Homepage der Gemeinde Steinach.

Gemeinde Waldkirch: Hier gibt’s 10 Prozent des Kaufpreises zurück. Außerdem kann diese Förderung auch bei Leasing (maximal 1x pro Haushalt) eingesetzt werden.

Gemeinden im Kanton Schwyz

Im Einzugsgebiet des Elektrizitätswerks des Bezirks Schwyz erhalten Käufer eines Elektrofahrzeugs zwischen 300-1.000 CHF, je nach Anschaffungskosten. Mehr Infos zum Förderprogramm Schwyz finden sich auf der Homepage.

Gemeinden im Kanton Thurgau

Hier haben es die Stromkunden des Energieversorgers EW Romanshorn besonders gut. Sie erhalten 5 Prozent des Kaufpreises eines neuen Elektroautos. Diese Auszahlung ist allerdings an bestimmte Bedingungen gekoppelt, die auf der Seite des Versorgers hinreichend erklärt sind.

Gemeinden im Kanton Waadt

Gemeinde Ecublens: Auch hier wird die Anschaffung eines neuen Elektrofahrzeugs bezuschusst. 1.500 CHF erhalten Privatpersonen oder Unternehmen mit Sitz in Ecublens.

Gemeinden im Kanton Zürich

Kunden der Industriellen Betriebe Kloten (ibk): Wer maximal zwei Monate nach Kauf sein Gesuch eingibt, erhält 1.000 CHF für den Kauf eines Elektroautos. Die wichtigsten Fakten dazu hat das Unternehmen in einem PDF-Dokument auf seiner Website ibkloten.ch zusammengetragen.

Einwohner von Dübendorf und Gockhausen: Auch hier gibt es 1.000 CHF bei Kauf eines neuens e-Mobils. Am besten auf der Internetseite glattwerk.ch informieren.

Gemeinde Horgen: Für den Bau von Elektrotankstellen stellt die Gemeinde unter horgen.ch Investitionsbeiträge bereit. Dazu zählen bspw. notwendige Strom- und Kommunikationsleitungen, aber auch die Ladestationen selbst.

Lesen Sie auch

Die Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland

Die Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland

Die Entwicklung der Elektromobilität und Ladeinfrastruktur in DeutschlandWie entwickelt sich die Elektromobilität, Ladeinfrastruktur und deren Bezahlsysteme in Deutschland? Erfahren Sie dies und mehr zum Thema Elektromobilität.10. September 2020Die Abdeckung mit...

mehr lesen
Elektroauto zuhause laden: Alle Infos zur eigenen Ladestation

Elektroauto zuhause laden: Alle Infos zur eigenen Ladestation

Elektroauto zuhause laden: Alle Infos zur eigenen LadestationSie planen die Anschaffung eines Elektroautos und möchten dieses zu Hause laden? Erfahren Sie alles zum Thema Elektroauto-Ladestationen für zu Hause.21. Juni 2020Die Vorteile einer eigenen Ladestation für...

mehr lesen
Elektroauto gebraucht kaufen

Elektroauto gebraucht kaufen

Elektroauto gebraucht kaufenSie spielen mit dem Gedanken ein Elektroauto zu kaufen, sind aber nicht bereit den hohen Kaufpreis zu zahlen. Dann könnte für Sie der Kauf eines gebrauchten Elektroautos in Betracht kommen. Erfahren Sie hier, zu welchen Konditionen...

mehr lesen